Ironman Podersdorf/Österreich

Gepostet von am Oktober 7, 2016 in Allgemein | Keine Kommentare

Ironman Podersdorf/Österreich

Der Austria Triathlon Podersdorf (Ironman) ist geschafft. Die Vorbereitung hat sich gelohnt. Top Schwimmzeit in 1:02 und Radsplit in 4:59 brachten mich unter die Top30. Die Platzierung konnte ich bis km27 des Marathons halten. Dann kam der berühmte Hammer: Die Beine machten dicht. Für die restlichen 15km benötigte ich mehr als zwei Stunden. Aua!

Jetzt ist erst einmal Regeneration angesagt.

bikeergebnis

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.